Die ergotherapeutische Behandlung umfasst Erkrankungen und Verletzungen des zentralen Nervensystems . Wir behandeln krankheitsbedingte Störungen der motorischen, sensomotorischen und perzeptiven Funktionen, der neuropsychologische Hirnfunktionen, sowie psychoemotionale Störungen.
Ergotherapie trägt dazu bei, die Lebensqualität und Selbstständigkeit im Alltag zu verbessern.

Indikationen

  • Schädel-Hirn-Verletzungen (zum Beispiel nach einem Unfall)
  • Apoplexie (Schlaganfall)
  • Rückenmarksverletzungen (Querschnittslähmung)
  • Störungen der neuropsychologischen Hirnfunktion
  • Multiple Sklerose
  • Schluckprobleme
  • Morbus Parkinson
  • Ataxien
  • Polyneuropathie

Methoden

  • Neurophysiologische Behandlung nach Bobath
  • Hirnleistungstraining nach Verena Schweizer
  • Perfetti
  • Factiooraltrakttherapie (FOTT)
  • Spiraldynamik®
  • Boeger-Therapie®

Wir führen durch

  • Sensomotor-perzeptive Behandlung
  • Psychisch-funktionelle Behandlung
  • Hirnleistungstraining